Sonstiges

Pferdeliebe

Auch bei uns sind Pferde derzeit das alles beherrschende Thema, wenn man die Große fragt. Ob es um die (von mir total verhassten) Fillys geht, irgendwelche Pferdevorlesegeschichten oder ihre Hörspiel-CD „Conni lernt reiten“… überall Pferde.

Da kam mir das kostenlose Ebook von Nadelfee gerade recht. Aus diversen Stoffresten und Teilen eines meiner Probeteile für mein Hochzeitsoutfit entstand also das Kuschelpferd Lilly, das meine Tochter direkt mal in „Bella“ umgetauft hat. 😀

Die Rückseite besteht komplett aus kuscheligem Fleece, so kann Kuschelbella auch bequem als Kissen genutzt werden.

Die Satteltasche ist mit einer kleinen Stickerei verziert, was Elin überraschend gut gefallen hat. Ich versteh’s auch nicht… ist gar nicht pink. 😀

Die Tasche ist übrigens mit einem Klettverschluss versehen und kann zur Unterbringung lebenswichtiger Kleinigkeiten wie bunter Knöpfe dienen.

Sie hat sich so gefreut, ich bin noch ganz geplättet. Da geht einem doch wirklich das Herz auf, wenn das Kind sagt: „Mama, du nähst die tollsten Sachen der Welt!“ Ich habe fast geheult.

In diesem Sinne… macht eure Kinder glücklich! *lach*

BG Yvonne

Schnitt: Kuschelpferd Lilly von Nadelfee
Stoff: Reste und Recycling, Stickdatei von Brother
Verlinkt: Creadienstag, Kiddikram und Meitlisache

8 Gedanken zu „Pferdeliebe

  1. Liebe Yvonne,
    toll ist dein Lilly … ähm Bella-Pferd geworden! 🙂
    Wir haben ja schon eine ganze Horde davon (haben wir in unserer Pferdeliebewoche gezeigt) und sie werden ebenso geliebt wie von deiner Tochter.
    Liebe Grüße!
    Jana

  2. Liebe Yvonne,

    Nicht weinen, freuen! Das das Kind diese Kuschelbella zum knutschen findet, ist doch klar!
    Die ist so toll geworden!
    Ich werde mir mal das Freebook merken, denn vielleicht ersetzt das ja die Filly Plüschdinger meiner Beiden. *hust*
    Siehst, wenns schön ist, muss es auch nicht immer ross, lila, pink sein *grins*

    Herzlichste Grüße
    Janin

  3. Deine beiden Süßen haben diese hässlichen Viecher zum Kuscheln? Pfui! *schmunzel* Da wird es aber höchste Zeit, dass du die ersetzt. (Merkt man, dass ich Fillys nicht mag?) Deine neue Maschine würde sich sicher freuen, wenn du sie das tolle Freebook nähen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.