AllgemeinesSonstiges

Patchwork die Zweite

Ich hatte euch hier ja schon mal meine tollen Patchstoffe aus dem Dezember gezeigt, die ich mich nicht wirklich zu zerschneiden getraut habe. Inzwischen habe ich mir ein Herz gefasst und den Rollschneider gezückt.
Ich kann ja nicht wirklich nachvollziehen wie die liebe Schnabelina das macht mit ihrem 365-Tagequilt… alles mit der Schere zugeschnitten! Mir würde die Hand abbrechen 😉

Ich hab also meine Lieblinge zerschnitten und die Kinder haben ganz begeistert beim „Puzzeln“ der Decke geholfen. Erste Stücke sind schon wieder zusammengesetzt:

Na? Wie findet ihr die ersten Arbeiten?

Die Rückseite wird ein marineblaues Fleece werden, das ich dann ohne Einlage quilten möchte. So soll eine Sofadecke zum Kuscheln entstehen, die hoffentlich nicht zu dick wird. Wie sind eure Erfahrungen da was das Quilten angeht? Macht ihr das mit der Hand (wie die Stofffachverkäuferin mir immer nahelegt) oder nehmt ihr die Maschine?

Freue mich schon sehr auf die fertige Decke, die ihr dann sicher auch irgendwann zu sehen bekommt.
Und jetzt schaue ich mal noch schnell, was die anderen Damen heute so rumsen.

Liebe Grüße
Yvonne

P.S.: die Stoffe sind von Stoff&Liebe (Sea Spirit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.