Kinderkleidung allgemeinKinderkleidung Mädchen

Hello Summer!

Veröffentlicht

Die derzeitigen Temperaturen schreien für mich geradezu nach Farbe und luftigen Kleidern. Meiner Tochter habe ich deshalb ein neues Sommerkleid genäht. Sie wächst im Moment wieder so schnell, dass man fast dabei zuschauen kann. Bald muss ich meine Schuhe mit ihr teilen. :-O

Für’s Fotoshooting ist sie kurz in die Gartenschuhe vom letzten Jahr geschlüpft… gut, dass ihr sie nicht ganz sehen könnt. Die komplette Ferse hängt hinten raus, da sie 4 (!) Größen mehr hat als letztes Jahr.

Hinten laufen die Spaghettiträger über Kreuz, damit sie nicht von den Schultern rutschen. Das mag Madame nämlich überhaupt nicht. 😉

Ein kleiner Hinweis an die inneren Perfektionisten unter uns… schaut euch mal an, wie die Streifen in der Seitennaht verlaufen. Hach! So Kleinigkeiten liebe ich ja. Immer wieder schön, wenn’s funktioniert.

Um jedes Kleid dem „Drehtest“ zu unterziehen, ist sie zum Glück noch nicht zu groß. Auch die Rüsche am Ausschnitt und das knallige Pink fanden Gnade unter den inzwischen doch recht strengen Augen. Manchmal sitzt sie eben doch noch zwischen den Stühlen… mal pinkes, kleines Mädchen… mal cooler, steingrauer/schwarzer Teenie.

Wir genießen jetzt mal weiter unsere Sommerferien bei bestem Sommerwetter und gehen noch ein Eis essen.

Schnitt: „Strandtänzerin“ von AnniNanni in Größe 152

Stoff: Alles für Selbermacher

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.