Sonstiges

Geschenke, Geschenke, Geschenke

Letzte Woche hatte ich drei Damen zu beschenken und was liegt da näher als mal wieder Susie von Pattydoo zunähen? Für mich einfach das beste Geschenk, wenn man einfach nur eine kleine Aufmerksamkeit überreichen will.

Die erste ging an eine Arbeitskollegin meines Mannes, die immer meine Handtasche bewundert, wenn ich sie im Büro besuche. Sie hat sich auch sehr über ihre Susie gefreut.

Die zweite hat meine Mama bekommen. Sie muss ja oft als Versuchskaninchen für mich und meine kreativen Ideen herhalten. Um so verwunderlicher, dass sie noch keine Susie bekommen hat. Das habe ich jetzt geändert.

Genau am selben Tag wie meine Mutter hat die Schwiegermutter Geburtstag. Die kann mit diesem „Mädchenkram“ jedoch nicht viel anfangen und hat auch keine Kosmetik, die sie in der Handtasche mit sich rumschleppt. Susie fiel also flach. Da sie aber viel liest, habe ich mal wieder einen Leseknochen gemacht. Im Nachhinein war ich froh, dass die Susies zu dem Zeitpunkt schon fertig waren, denn ich habe meine Maschine in die Wartung gebracht und den Knochen auf der Alten genäht. Das war soo grausam! Wie habe ich nur 10 Jahre mit dieser Maschine nähen können? Laut, ungenau, reißt den Faden ab, kann die Fadenspannung nicht mehr variieren und wackelt wie ein Kuhschwanz. Ich freue mich sehr auf meine Maschine… frisch gereinigt und geölt!

Dazu gabs noch ein paar Kapuzinerkressesamen aus dem letzten Jahr, die meine Kinder den ganzen Herbst über fleißig eingesammt haben. Verpackt in einem von meiner Tochter gebastelten Kästchen.

Genäht wird jetzt erst wieder, wenn die Maschine zurück ist… da ist Handnähen ja ordentlicher!

Genießt das schöne Wetter und den Creadienstag.
BG Yvonne

Schnitt: Leseknochen und Susie
Stoffe: Die Susies sind aus Stoffpaketen von Tchibo, der Leseknochen aus Baumwolle von AfSM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.